News

    Einen von 2 Rasen-Robotern RM510 im Wert von je 1990 Franken

    By Glückspost

    Gluckspostlogo.jpg
    Laut Experten sollten Gartenbesitzer ihren Rasen einmal pro Wache mähen.

    Die Vorletzte Bastion

    By Architektur und Technik

    architektur-technik.jpg
    Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

    Die praktischen Helfer für einen perfekten Rasen

    By Coop Zeitung

    Logo Coop Zeitung.jpg
    Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

    Erfrischend vielseitig

    By Schweizer Illustrierte

    Logo Schweizer Illustrierte.jpg
    Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

    Neue RL Modelle ab 2010 / Pressemitteilung Januar 2010

    By

    RL2000 new 2010 logo
    Die Fa. Rumsauer präsentiert pünktlich zur kommenden Gartensaison das neue Modell RL2000 seiner Roboter-Rasenmäher-Familie Robomow. Alle Robomow-Modelle mähen automatisch und arbeiten mit Strom. Sie sind deshalb umweltfreundlich, entlasten von anstrengender Mäharbeit und düngen gleichzeitig den Rasen. Nach dem Motto „Er mäht, Sie nicht" hat der Benutzer während des gesamten Mähvorgangs Pause und so mehr Zeit für Familie, Hobby, Freunde oder Beruf...

    Neuer Tag vom 14.05.2009 / Roboter bringt Rasen in Form

    By

    Neuer Tag vom logo

    Speichersdorfer Unternehmer erklärt wie´s funktioniert und wer das Gerät kauft. Interview mit Hermann W. Rumsauer, während der Robomow im Garten seine Runden zieht und der Unternehmer die Beine entspannt die Beine baumeln lassen kann.

    Sonntagsblatt Aurich 22. März 2009 / Neuer Robomow Partner in Aurich

    By

    Sonntagsblattaurich logo
    Das Sonntagsblatt Aurich sowie viele Branchenkollegen gratulieren Matthias Hollwedel zu seinem Status als Robomow Fachhändler und Partner in Aurich und Umgebung. Herr Hollwedel ist der Partner der Fa. Rumsauer und betreut seine Kunden rund um das Thema Robomow und Automatikmäher mit Hingabe und höchster Fachkompetenz.

    Umweltschutz beginnt im eigenen Garten / Pressemitteilung Mai 2008

    By

    Vort logo
    Steigende Energiekosten sind das Thema dieser Tage, VORT, nordbayerischer Spezialanbieter zukunftsweisender Gartengeräte, zeigt mit dem Robomow, wie man nicht nur umweltschonend und geräuscharm den Rasen mäht, sondern auch die sich dramatisch entwickelnden Energiekosten nachhaltig senkt. Bei Zugrundelegung einer 8-monatigen Mähsaison und einer Rasenfläche von 2.000 Quadratmetern verbraucht der vollautomatische Mähhelfer gerade einmal 25 Euro – und das pro JAHR! Der Robomow schont aber nicht nur den Geldbeutel, mit seinem niedrigen Geräuschpegel erfüllt der grüne Rasenpfleger auch die strengen Lärmschutzverordnungen.