Der neue Robomow RM510: Jetzt noch leiser!

    Speichersdorf, 29. Juni 2011 – Der Roboter-Rasenmäher Robomow RM510 ist ab sofort mit einem neuen Getriebe ausgestattet: Dies vermindert die Geräuschentwicklung beim Mähvorgang beträchtlich. Die Geräte arbeiten somit deutlich leiser als zuvor. Rumsauer, der Generaldistributor der Robomow-Geräte in Deutschland, bietet in diesem Zusammenhang auch Update-Angebote der bereits laufenden Modelle ab 2010 an. Besitzer können sich hierfür bei ihren jeweiligen Robomow-Fachhändlern melden. Roboter-Rasenmäher der Robomow-Familie entlasten von anstrengender Mäharbeit, sind zuverlässig, robust und schon ab etwa 1.000 Euro erhältlich.

    Um dem Robomow RM510 eine gute Schubkraft zu geben, ist das Getriebe dreifach übersetzt. Hierfür werden Kunststoffräder verwendet. Die erste Übersetzungsstufe ist nun zusätzlich mit einem Zahnriemen versehen, der ein Quietschen von Kunststoff auf Kunststoff verhindert. Die Schubkraft der Roboter-Rasenmäher bleibt dabei hoch. Einen Vergleich des alten und neuen Getriebes zeigt das folgende Video: http://www.youtube.com/user/VORTbroadcast.

    Weitere Informationen zu den Robomow-Modellen finden Sie unter http://www.robomow.de. Informationen zur Firma Rumsauer und einen umfangreichen Pressebereich mit Bilddatenbank gibt es hier: http://www.vort.de/presse.html.

    Ca. 1.300 Zeichen


    Back