Premiere: Lilli Reutter inszeniert 1. Fest der Sinne - Country Fair. - BILD

     

    APA logo small

    Premiere: Lilli Reutter inszeniert 1. Fest der Sinne - Country Fair. - BILD
    By APA 

    Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

     

    OTS0215 5 CI 0415 NEF0007 KI Di, 22.Mär 2011

     

    Lifestyle/Freizeit/Messen/Kultur/Musik/Kulinarik

     

    Premiere: Lilli Reutter inszeniert 1. Fest der Sinne - Country Fair. - BILD

     

    Utl.: Ein Fest des Sehens, Hörens, Fühlens, Reichens und Schmeckens.

    Das 1. "Fest der Sinne - Country Fair" findet vom 2. - 5. Juni

    2011 in Klein St. Veit, 9560 Feldkirchen in Kärnten statt.

     

    Kärnten, Klein St. Veit (OTS) - Eingebettet in die wunderschöne Landschaft oberhalb

    des Kärntner Wörthersees befindet sich das Anwesen, auf dessen weitläufigem

    Gelände das Fest der Sinne seine Premiere feiert. Es soll ein Ort der Begegnung

    geschaffen werden, an dem sich Aussteller, Unternehmer, Künstler und Besucher

    treffen, austauschen und diskutieren. Zu sehen gibt es die neuesten Trends rund um

    das Thema Garten, Haus, Balkon und Hof. Verkaufsstände werden eine Vielzahl an

    Produkten anbieten; von Gartenzubehör über kulinarische Spezialitäten bis hin zu

    Schmuck und Bekleidung.

     

    Im Rahmen der Messe bietet das "Fest der Sinne" ein interessantes musikalisches

    Programm, informative Vorträge (z.B.: Gourmet-Koch Oliver Schneider, der mit

    seinem "Gesund"-Kochkurs für Hartz 4-Empfänger über die Grenzen Deutschlands

    hinweg für Aufsehen sorgte) und kulinarische Höhenflüge. Es werden über 70

    Aussteller aus der Branche erwartet, sowohl national als auch international.

     

    Bei einem Spaziergang wurde Lilli Reutter auf das Anwesen, bestehend aus einem

    300 Jahre alten Herrenhaus mit großem Stadl und Nebengebäuden, aufmerksam.

    Sofort verspürte sie ein Gefühl von Heimat. "Meine erste Intention war: Hier gehöre ich

    her. Es ist mir ein großes Anliegen die Natur, die Früchte der Erde, den Frieden, die

    Ruhe, die diese Landschaft vermittelt den Menschen wieder näher zu bringen", so Lilli

    Reutter.

     

    Im Rahmen des "Fest der Sinne - Country Fair" programmiert der Grazer Cellist Erich

    Oskar Huetter eine ungewöhnliche Kammermusikserie. Paul Gulda und die Gypsi-

    Band "Ciganski Diabli" zelebrieren auf ungewöhnliche Weise das Liszt Jubiläumsjahr.

    Der italienische Star-Flötist Stefano Bagliano erweckt den barocken Zeitgeist Europas.

    Volksmusik aus Kärnten wird neu gemixt und die "Mélange Oriental" schlägt eine

    musikalisch-visuelle Brücke bis in die Altstadt von Jerusalem.

     

    Weitere Informationen unter: www.festdersinne.com

     

    Als Kooperationspartner mit dabei sind TORO, ROBOMOW und CLUB CAR.

     

    Über Lilli Reutter:

     

    Lilli Reutter, begeistert seit 1979 international mit ihren exklusiven Events. In den letzten

    Jahren trugen zahlreiche Partys und Adelshochzeiten in Europa und Amerika ihre

    Handschrift. So stattet sie heute vom exquisiten privaten Abendessen bis hin zur

    Veranstaltung mit rund 2.000 Gästen Feste der ganz besonderen Art aus. Zu ihren

    Kunden zählen die Familien Habsburg, Liechtenstein und Oetker.

     

    Sponsoren- und Ausstellerinformationen:

     

    Lilli Reutter - Mob.: +43 664 3830598 - Email: info@festdersinne.co